Aktuelle Wettergefahren Sturmwarnung und Unwetterwarnung für den Hohenlohekreis und Stadt Künzelsau

Droht ein Sturm oder Unwetter über dem Hohenlohekreis ?

Informieren Sie sich zeitnahe über eine mögliche Unwettergefahr in ihrer Region oder Stadt.  Auf dieser Seite finden Sie alle Hinweise  auf bevorstehende und akute Wettergefahren.   (heftigen Starkregen oder ergiebigen Dauerregen,schwere Gewitter mit Hagel, Starkregen oder orkanartigen Böen,starker Schneefall oder starke Schneeverwehungen,Regen mit Glatteisbildung,Hagelunwetter, extremer Frost oder Hitze, dichter Nebel )

Windböen aktuell, Regenmengen 3 Tage, Temperatur aktuell
Unwetter Index Niederschlag und Windböen
Unwetter Index Niederschlag Unwetter Index Niederschlag
Gewitterpotential Index
Unwetter Index Niederschlag
Gemeindewarnungen Landkreise Baden Württemberg
Wetterradar Schneeradar Unwetterradar Hohenlohekreis
Aktuelle Stau und Straßensperrungen
Warnlagebericht Baden Württemberg

Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württembergausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 23.04.2018, 10:30 UhrSchauer und starke Gewitter. Nachts wieder abklingend.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tiefausläufer zieht heute über Baden-Württemberg hinweg. GEWITTER/WIND: Im Tagesverlauf wieder häufiger Gewitter. Dabei Starkregen zwischen 15 und 25 l/qm, kleiner Hagel und Sturmböen bis 80 km/h aus West. Unwetterartige Entwicklung mit über 25 l/qm Starkregen in kurzer Zeit sind dann nicht ausgeschlossen. Auch außerhalb von Gewittern vor allem in Oberschwaben nachmittags Böen aus Nordwest bis 60 km/h. Nachts rasch abklingende Gewitter.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 23.04.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Clemens Steiner

Let's block ads! (Why?)

Author:
Posted:
Sonderinformationen
Sonderinformationen

Der Hohenlohekreis grenzt im Uhrzeigersinn im Nordwesten beginnend an die Landkreise Neckar-Odenwald-Kreis, Main-Tauber-Kreis, Schwäbisch Hall und Heilbronn Der Hohenlohekreis hat Anteil an der Hohenloher Ebene und am südlichen Bauland sowie im Süden an den Waldenburger Bergen, die zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald gehören. Durch das Kreisgebiet fließen die beiden rechten Nebenflüsse des Neckars, die Jagst und der Kocher. Die höchste Erhebung des Kreisgebiets misst 523 m und befindet sich bei Waldenburg.

Städte Stadtbezirke Gemeinden in und um Künzelsau (Baden Württemberg)