Aktuelle Unwettergefahr Sturmwarnung Unwetterwarnung Landkreis Sigmaringen

Droht ein Sturm oder Unwetter über dem Landkreis Sigmaringen ?

Informieren Sie sich zeitnahe über eine mögliche Unwettergefahr in ihrer Region oder Stadt.  Auf dieser Seite finden Sie alle Hinweise  auf bevorstehende und akute Wettergefahren.   (heftigen Starkregen oder ergiebigen Dauerregen,schwere Gewitter mit Hagel, Starkregen oder orkanartigen Böen,starker Schneefall oder starke Schneeverwehungen,Regen mit Glatteisbildung,Hagelunwetter, extremer Frost oder Hitze, dichter Nebel )

Windböen aktuell, Regenmengen 3 Tage, Temperatur aktuell
Kreis Sigmaringen

FROST - Wetterwarnstufe 2

19.02.2018 17:00 - 20.02.2018 11:00

Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -7 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -9 °C.

Mögliche Gefahren


GLÄTTE - Wetterwarnstufe 2

19.02.2018 23:00 - 20.02.2018 12:00

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Mögliche Gefahren


Unwetter Index Niederschlag und Windböen
Unwetter Index Niederschlag Unwetter Index Niederschlag
Gewitterpotential Index
Unwetter Index Niederschlag
Gemeindewarnungen Landkreise Baden Württemberg
Wetterradar Schneeradar Unwetterradar Landkreis Sigmaringen
Aktuelle Stau und Straßensperrungen Landkreis SIG
Warnlagebericht Baden Württemberg

Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württembergausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 20.02.2018, 06:30 UhrAm Vormittag Frost und örtlich Glätte. Am Tag oft stark bewölkt, im Bergland leichter Dauerfrost.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Mittwoch, 21.02.2018, 06:30 Uhr:

Hochdruck über Nordeuropa und eine feuchte, mäßig kalte Luftmasse bleiben für Baden-Württemberg wetterbestimmend. Heute Vormittag hält sich noch leichter Frost, im Bergland sowie in einigen Gebieten Oberschwabens bleibt es auch tagsüber bei Dauerfrost. Im Süden gibt es gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe oder geringen Schnee, sonst örtlich durch Reif. In der Nacht zum Mittwoch tritt leichter bis mäßiger Frost auf. Im Südosten gibt es gebietsweise Glätte durch geringen Schneefall, sonst örtlich durch Reif. In der zweiten Nachthälfte können in den Gipfellagen des Südschwarzwalds stürmische Böen um 70 km/h aus Nordost auftreten.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 20.02.2018, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Crouse/Jäger

Let's block ads! (Why?)

Author:
Posted:
Sonderinformationen
Sonderinformationen

Der Landkreis SIG grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an die Landkreise Reutlingen, Biberach, Ravensburg, Bodenseekreis, Konstanz, Tuttlingen und Zollernalbkreis.Der Landkreis Sigmaringen hat Anteile an der Schwäbischen Alb, Oberschwaben, dem Linzgau, dem Oberen Donautal und am Alpenvorland. Höchste Erhebung ist der Schnaitkapf bei Schwenningen mit921 m ü. NN, höchster nicht zur Schwäbischen Alb gehörender Berg ist mit 837,8 m ü. NN der Höchsten. Der tiefste Punkt liegt an der Donau bei Herbertingen mit 541 m ü. NN. Geographischer Mittelpunkt des Landkreises ist der Wildpark Josefslust auf der Gemarkung von Sigmaringen

Städte Stadtbezirke Gemeinden in und um Sigmaringen (Baden Württemberg)