Wetter/Unwetter Informationsmodule für den Landkreis Kitzingen
Unwetter Index Niederschlag

Fortlaufende Informationen und Trends über mögliche Extremwetterlagen wie Unwetter oder Sturm über dem Landkreis Kitzingen

Droht derzeit ein schwerer Sturm oder Unwetter ?


Informieren Sie sich zeitnahe über eine mögliche Unwettergefahr in ihrer Region oder Stadt.  Auf dieser Seite finden Sie alle Hinweise  auf bevorstehende und akute Wettergefahren über Kitzingen (heftigen Starkregen oder ergiebigen Dauerregen,schwere Gewitter mit Hagel, Starkregen oder orkanartigen Böen,starker Schneefall oder starke Schneeverwehungen,Regen mit Glatteisbildung,Hagelunwetter, extremer Frost oder Hitze, dichter Nebel )


Links im Bild wird die aktuelle Simulierte Radarrefelktivität für Deutschland gezeigt. Dies bedeutet wie intensiv die Modelle Niederschlag berechnen. Es ist kein Live Wetterradar

Alle aktuellen Wetter/Unwettergefahren
Vorhersage Live Animation Wind/Sturm und Regen/Schnee
Alle aktuellen Wetter/Unwettergefahren plus Warnlagebericht

WARNLAGEBERICHT für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 21.05.2018, 20:30 Uhr
Am Dienstag zunächst Sonne, ab dem Nachmittag ausgehend vom Bergland örtlich Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Schwache Luftdruckgegensätze kennzeichnen im Zusammenspiel mit feuchtwarmer Luft das Wettergeschehen in Bayern.

GEWITTER: Am Dienstag ab dem Nachmittag ausgehend vom Bergland einzelne Gewitter. Dabei lokal Starkregen mit Mengen um 20 l/qm in kurzer Zeit, kleiner Hagel und Böen um 60 km/h. Vereinzelt UNWETTER mit Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit, Hagel um 2 cm und Böen bis 70 km/h.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 22.05.2018, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, Dominik Smieskol

Regenradar und Signifikante Wetter aktuell
Signifikante Wetter
Unwetter Index Wind und Niederschlag

Der Landkreis Kitzingen grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an die Landkreise Schweinfurt, Bamberg, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und Würzburg Durch das Kreisgebiet des Landkreises Kitzingen fließt von Nord nach Süd der Main, der sich in mehreren Windungen, wie zum Beispiel die Mainschleife bei Volkach, in ein 100 bis 200 m tiefes Tal eingegraben hat. An den Hängen wächst Wein. Im Südwesten, kurz vor dem Verlassen des Kreisgebiets, liegt die Kreisstadt Kitzingen. Westlich und südöstlich des Mains schließen sich fränkische Gäulandschaften an. Im Westen reicht das Kreisgebiet fast bis an die Großstadt Würzburg heran. Im Osten hat der Kreis Anteil am westlichen Steigerwald.

Links im Bild die Webcam der Stadt Kitzingen