Aktuelle Wettergefahren Sturmwarnung Unwetterwarnung für den Landkreis Oberspreewald-Lausitz (OSL) und Stadt Senftenberg

Droht ein Sturm oder Unwetter über dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz ? Rufen Sie den aktuellen Unwetter-Warnstatus für ihren Landkreis oder Kreisfreie Stadt ab. Welche Wetterwarnungen für den Landkreis Oberspreewald-Lausitz sind derzeit aktiv ? Sturm, Gewitter, Hagel, Starkregen,Dauerregen,Schneefall,Glatteis, Nebel,Hitze oder Frostwarnung ?

Windböen aktuell, Regenmengen 3 Tage, Temperatur aktuell

Unwetter Index Niederschlag und Windböen
Unwetter Index Niederschlag Unwetter Index Niederschlag
Gewitterpotential Index
Unwetter Index Niederschlag
Gemeindewarnungen Wetterwarnung Oberspreewald Lausitz
Unwetterradar Schneeradar Berlin Brandenburg
Straßensperrung Stau Verkehrsbehinderungen Oberspreewald Lausitz
Warnlagebericht Berlin Brandenburg

Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst

WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlinausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 23.04.2018, 10:30 UhrGewitter, selten mit Starkregen, Sturmböen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Im Tagesverlauf strömt kühlere Luft in die Region. Die Folgetage werden durch eine starke westliche Strömung und Tiefdruckeinfluss recht unbeständig geprägt. GEWITTER/STARKREGEN/STURM: Heute Nachmittag besonders in der Osthälfte von Brandenburg örtliche Gewitter, dabei mit geringer wahrscheinlich Starkregen bis 20 l/qm in kurzer Zeit und Sturmböen um 75 km/h (Bft 8). Abends Abzug letzter Gewitter nach Polen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 23.04.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Thomas Endrulat

Let's block ads! (Why?)

Author:
Posted:
Sonderinformationen
Sonderinformationen
Info Landkreis OSL
Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz  ist ein Landkreis im Süden des Landes Brandenburg.

Nachbarkreise sind im Westen der Landkreis Elbe-Elster, im Norden der Landkreis Dahme-Spreewald, im Osten der Landkreis Spree-Neiße und im Süden die sächsischen Landkreise Bautzen und Meißen.

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz liegt im Süden des Landes Brandenburg auf 51 Grad nördlicher Breite und 14 Grad östlicher Länge auf 56 m ü. NHN bis 201 m ü. NHN.

Der höchste Berg im Kreis ist der Kutschenberg mit 201 m ü. NHN, gleichzeitig die zweithöchste Erhebung des Landes Brandenburg. Der Landkreis stellt einen sehr guten Querschnitt durch die Lausitz dar. Im Süden die Oberlausitz und das beginnende Lausitzer Bergland, dann in der Mitte die Niederlausitz mit dem Flussbett der Schwarzen Elster und dem Lausitzer Grenzwall und im Norden der Obere Spreewald.