Unwetter/Sturm Informationsmodule für die Stadt Frankfurt am Main
Unwetter Index Niederschlag

Fortlaufende Informationen und Trends über mögliche Extremwetterlagen wie Unwetter oder Sturm über der Stadt Frankfurt am Main

Droht derzeit ein schwerer Sturm oder Unwetter ?


Informieren Sie sich zeitnahe über eine mögliche Unwettergefahr in ihrer Region oder Stadt.  Auf dieser Seite finden Sie alle Hinweise  auf bevorstehende und akute Wettergefahren über Stadt Frankfurt am Main (heftigen Starkregen oder ergiebigen Dauerregen,schwere Gewitter mit Hagel, Starkregen oder orkanartigen Böen,starker Schneefall oder starke Schneeverwehungen,Regen mit Glatteisbildung,Hagelunwetter, extremer Frost oder Hitze, dichter Nebel )


Links im Bild wird die aktuelle Simulierte Radarrefelktivität für Deutschland gezeigt. Dies bedeutet wie intensiv die Modelle Niederschlag berechnen. Es ist kein Live Wetterradar

Alle aktuellen Wetter/Unwettergefahren
Stadt Frankfurt am Main

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2


25.04.2018 08:00 - 25.04.2018 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren


Vorhersage Live Animation Wind/Sturm und Regen/Schnee
Alle aktuellen Wetter/Unwettergefahren plus Warnlagebericht

WARNLAGEBERICHT für Hessen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 24.04.2018, 20:28 Uhr
Mittwoch aufkommende Schauer, ab dem Mittag auch einzelne Gewitter. Auffrischender Wind: in der Nordhälfte teils auch stürmisch.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tiefdruckgebiet nähert sich Deutschland und überquert die Nordhälfte am Mittwoch. Seine Ausläufer bringen führen vorübergehend instabile, kühle Meeresluft nach Hessen.

WIND:
Am Mittwoch muss mit WINDBÖEN um 55 km/h (Stärke 7), in Osthessen um 70 km/h (Stärke 8) gerechnet werden. Der Wind lässt zum Mittag nach. Dann treten lediglich in der Nähe von Schauern Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 und 70 km/h auf.

GEWITTER:
Ab Mittwochmittag besteht bis in die Abendstunden eine geringe GEWITTERwahrscheinlichkeit. An etwaigen Gewittern können STÜRMISCHE BÖEN um 65 km/h (Bft 8) auftreten. 

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 25.04.2018, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, wt

Regenradar und Signifikante Wetter aktuell
Signifikante Wetter
Unwetter Index Wind und Niederschlag

Frankfurt grenzt im Westen an den Main-Taunus-Kreis (Städte und Gemeinden Hattersheim am Main, Kriftel, Hofheim am Taunus, Kelkheim (Taunus), Liederbach am Taunus, Sulzbach (Taunus), Schwalbach am Taunus und Eschborn), im Nordwesten an den Hochtaunuskreis (Städte Steinbach (Taunus), Oberursel (Taunus) und Bad Homburg vor der Höhe), im Norden an den Wetteraukreis (Städte Karben und Bad Vilbel), im Nordosten an den Main-Kinzig-Kreis (Gemeinde Niederdorfelden und Stadt Maintal), im Südosten an die Stadt Offenbach am Main, im Süden an den Landkreis Offenbach (Stadt Neu-Isenburg) und im Südwesten an den Kreis Groß-Gerau (Städte Mörfelden-Walldorf, Rüsselsheim am Main, Raunheim und Kelsterbach).

Städte Stadtbezirke Gemeinden in und um Frankfurt am Main (Hessen)