Aktuelle Unwettergefahr Sturmwarnung Unwetterwarnung Landkreis und Stadt Leer (Ostfriesland)

Droht ein Sturm oder Unwetter über dem Landkreis Leer ? Rufen Sie den aktuellen Unwetter-Warnstatus für ihren Landkreis oder Kreisfreie Stadt ab. Welche Wetterwarnungen für den Landkreis Leer sind derzeit aktiv ? Sturm, Gewitter, Hagel, Starkregen,Dauerregen,Schneefall,Glatteis, Nebel,Hitze oder Frostwarnung ?

Windböen aktuell, Regenmengen 3 Tage, Temperatur aktuell
Niedersachsen WEST
Gemeindewarnungen Kreise und Kreisfreie Städte Niedersachsen
Unwetterradar Schneeradar Niedersachsen
Warnbox Niedersachsen
Ausgabedatum: 22.01.2018 10:30 Uhr
WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 22.01.2018, 10:30 Uhr

Im Ostteil zeitweise Frost und zeitweise leichter Schneefall mit Glätte

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 23.01.2018, 10:30 Uhr

Heute greifen von Westen Tiefausläufer auf die Vorhersageregion über und gestalten das Wetter wechselhaft.
Am Dienstag nähert sich aus Nordwesten der nächste Tiefausläufer. FROST: Anfangs gibt es in Ostniedersachsen leichten Frost bis -1 Grad. Nachfolgend steigt die Temperatur langsam an.
Im Oberharz gibt es Frost bis -4 Grad. Hier steigt die Temperatur bis zum Abend über den Gefrierpunkt, sinkt jedoch in der kommenden Nacht wieder in den leichten Frostbereich. SCHNEE/GLÄTTE: Östlich der Weser gibt es leichten Schneefall von 1 bis örtlich 5 cm mit entsprechender Glätte.
Im Tagesverlauf geht der Niederschlag von Westen her in Regen über.
Im Oberharz schneit es bis Dienstag Vormittag.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 22.01.2018, 14:30 Uhr
Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Markus Eifried
Quelle: Deutscher Wetterdienst

Der Landkreis Leer grenzt im Uhrzeigersinn im Nordwesten beginnend an die kreisfreie Stadt Emden und an die Landkreise Aurich, Wittmund, Friesland, Ammerland, Cloppenburg und Emsland. Im Westen grenzt er an die niederländische Provinz Groningen.Der Landkreis besteht auf dem Festland aus den vier historischen Landschaften Rheiderland (im Westen), Overledingerland (im Südosten), Moormerland (im Norden) und Lengenerland (im Nordosten).Die Südgrenze entspricht der historischen Grenze zwischen der Grafschaft Ostfriesland und dem Niederstift Münster. Sie ist bis heute eine der deutlichsten protestantisch-katholischen Konfessionsgrenzen in Deutschland.Im Westen hat er eine kurze Küste am Dollart, umfasst aber auch die westlichsten der ostfriesischen Inseln, Borkum und Lütje Hörn.

Links im Bild die Webcam Flugplatz Leer Papenburg