Aktuelle Wettergefahren Sturmwarnung Unwetterwarnungen für den Rheinisch Bergischer Kreis

Droht ein Sturm oder Unwetter über dem Rheinisch Bergischer Kreis ? Rufen Sie den aktuellen Unwetter-Warnstatus für ihren Landkreis oder Kreisfreie Stadt ab. Welche Wetterwarnungen für den Rheinisch Bergischer Kreis sind derzeit aktiv ? Sturm, Gewitter, Hagel, Starkregen,Dauerregen,Schneefall,Glatteis, Nebel,Hitze oder Frostwarnung ?

Unwetterwarnung Sturmwarnung Rheinisch Bergischer Kreis
WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 21.08.17, 20:28 Uhr
Nachts teils wolkig, teils klar. Dienstagmorgen örtlich Nebel, danach wieder heiter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 22.08.17, 20:30 Uhr
Hoher Luftdruck und eine langsam wärmer werdende Luftmasse sind in NRW wetterbestimmend. NEBEL:
Am Dienstagmorgen können örtlich Nebelfelder auftreten, besonders im Münsterland, die sich aber rasch wieder auflösen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 22.08.17, 04:30 Uhr
Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Wg
Quelle: Deutscher Wetterdienst

Der Rheinisch Bergische Kreis grenzt im Uhrzeigersinn im Westen beginnend an die kreisfreien Städte Köln und Leverkusen, an den Kreis Mettmann, an die kreisfreien Städte Solingen und Remscheid, an den Oberbergischen und an den Rhein-Sieg-Kreis.Das Kreisgebiet gehört zum Rheinischen Schiefergebirge. Von der Kölner Bucht steigt das Land nach Osten hin an. Die höchsten Punkte sind der Kleine Heckberg bei Federath, Stadt Overath mit 348 m und der Rattenberg bei Buchholzen, Stadt Wermelskirchen mit 345 m. Der niedrigste Punkt mit 51 m über NN befindet sich im Tal der Wupper in Leichlingen.