WARNUNG vor GLÄTTE NIEDERSACHSEN-BREMEN 06-01-16

WARNUNG VOR SCHNEEFALL und GLÄTTE : Insbesondere in der  nördlichen Hälfte von Niedersachsens schneit es anfangs weiterhin leicht und es ist mit Neuschneemengen insgesamt bis 5, stellenweise bis 10 cm zu rechnen. Im Tagesverlauf schneit gelegentlich, allerdings werden nur geringe Neuschneemengen erwartet. Sonst nieselt oder regnet es etwas, dabei besteht besonders in einem Streifen vom Emsland bis zum Weserbergland örtlich Glatteisgefahr. Bitte passen Sie ihre Fahrweise den Straßenverhältnissen an. Verfolgen Sie die weitere Warnlage auf unwetteralarm.com.

Unwetterwarnung Unwettergefahr Niedersachsen und Bremen Schneefall Glätte 06-01-16

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.