Warnung vor #Hitze für Mittwoch, den 1.07.15

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Wir haben es am Anfang der Woche angedeutet,dass wir zum Mittwoch die erste Hitzewarnung aktivieren. Von Frankreich strömt die Warme Luft nach Deutschland, somit muss morgen zuerst im Südwesten von Deutschland, später auch mehr und mehr in der Mitte (siehe Karte) mit einer zunehmend starke Wärmebelastung durch gefühlte Temperaturen über 32°C gerechnet werden. Zu beachten ist auch die UV STRAHLUNG, diese erreicht hohe Werte. Schutzmaßnahmen gegen Sonnenbrand sind unbedingt erforderlich. (Sonnenschutz, z.b. Creme, Kopfbedeckung.) Anstrengungen im freien vermeiden. Genug Flüssigkeit zu sich nehmen. UND GANZ WICHTIG ! KEINE KINDER UND TIERE im AUTO lassen.
warnung

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3780 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel