Warnung vor Nebel in der Silvesternacht !

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, dabei gibt es wieder zahlreiche Veranstaltungen und Feiern. Aber Vorsicht ! Vor allem im Süden und Südwesten muss man in der zweiten Nachthälfte mit sehr dichtem Nebel rechnen, dabei sinken die Sichtweiten teilweise unter 50 Meter.

Deshalb noch  einmal der Hinweis: Vor allem im windschwachen Süden und Südwesten Deutschlands, gebietsweise aber auch im Westen muss in der Silvesternacht mit zum Teil sehr dichtem Nebel gerechnet werden. Gebietsweise können die Sichtweiten deutlich unter 50 Meter liegen, örtlich sogar unter 10 Meter oder sogar nur bei wenigen Metern.

Dies gilt vor allem ab Mitternacht, wenn der Nebel durch das Feuerwerk verstärkt werden kann. Das Autofahren könnte dabei in einigen Regionen nahezu unmöglich werden. Die Schadstoffbelastung steigt extrem an und bleibt in den windschwachen Regionen auch über Stunden hoch.

 

 

Über Angelo D Alterio 4238 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel