WARNUNG vor SCHNEEFALL und STURMBÖEN Sachsen

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

WARNUNG VOR SCHNEEFALL (HÖHENLAGEN) : Heute tritt in Lagen oberhalb 600 m zeitweise leichter Schneefall auf. In der zweiten Tageshälfte sinkt die Schneefallgrenze auf etwa 400 m ab. Es besteht Glättegefahr In den oberen Lagen der Mittelgebirge (Erzgebirge, Fichtelberg) können bis zum Mittwochabend etwa 10 cm Neuschnee fallen. Bitte passen Sie ihre Fahrweise den Straßenverhältnissen an.

WARNUNG VOR STURMBÖEN :  Am Morgen nimmt der Wind deutlich zu und nachfolgend sind in der zweiten Tageshälfte gebietsweise Windböen bis 60 km/h im Bergland gelegentlich stürmische Böen bis 75 km/h zu erwarten. Auf dem Fichtelberg werden schwere Sturmböen bis 100 km/h , nachmittags orkanartige Böen bis 115 km/h auftreten. In freien Lagen der Mittelgebirge kommt es zu Schneeverwehungen. Bitte verfolgen Sie die weitere Warnlage auf unwetteralarm.com

Unwetterwarnung Unwettergefahr Sachsen Schneefall Sturmböen 13-01-16

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3782 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel