++++ Warnung vor Sturm 09.02.2014 ++++

Ab der Nacht muss bereits im äussersten Westen mit Sturmböen gerechnet, dieses Sturmfeld bewegt sich bis zum Mittag über ganz Deutschland. In den Roten Warnbereichen muss mit Böen zwischen 80 km/h und 100 km/h , in den Orangenenen Warnbereichen 75 km/h – 90 km/h und in den gelben Warnbereichen mit 60 km/h – 80 km/h gerechnet werden.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1603 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten