WARNUNG vor STURMBÖEN/ORKANARTIGEN BÖEN Baden-Württemberg

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

WARNUNG VOR STURMBÖEN/ORKANARTIGEN BÖEN :Heute Früh und am Vormittag treten im Hochschwarzwald Sturmböen bis 80 km/h aus West auf. Sonst flaut der Wind ab. Ab den Abend nimmt der Wind wieder zu, dann treten verbreitet Sturmböen zwischen 65 und 85 km/h, in den Hochlagen des Schwarzwaldes und der Alb schwere Sturmböen um 100 km/h und in den Gipfellagen des Hochschwarzwaldes Orkanböen um 120 km/h aus West bis Südwest auf.

WARNUNG VOR SCHNEE/TAUWETTER : Oberhalb 600 m kommen bis Mittag auf der schwäbischen Alb und im Schwarzwald 1 bis 5, in Staulagen bis 10 cm. In Hochlagen des Südschwarzwaldes sowie im Allgäu werden 5 bis 15 cm Neuschnee zusammen. Entsprechend kommt es zu Glätte durch Schnee und Matsch sowie örtlich Schneebruch. Am Mittag setzt dann Tauwetter ein und bis Montagmittag wird im Schwarzwald und im Allgäu, oberhalb etwa 800 m, ein Unwetter durch starkes Tauwetter erwartet. In diesem Zeitraum ist im Nordschwarzwald mit einem Niederschlagsdargebot zwischen 60 und 100 l/qm zu rechnen, wobei in den höchsten Lagen bis 120 l/qm zusammen kommen können. Im Südschwarzwald muss mit 70 bis 140 l/qm gerechnet werden, in den höchsten Lagen sind hier bis 180 l/qm möglich. Im Allgäu ist von 50 bis 80 l/qm auszugehen.

Dauerregen Tauwetter Unwetterwarnung Sturmböen Baden Württemberg

Über Christian Peters 322 Artikel
Redakteur bei unwetteralarm.com