Wechselhaftes Schauerwetter am heutigen Samstag

Deutschland liegt weiterhin unter Tiefdruckeinfluss, dabei wird sehr feuchte und mäßig kalte Luft nach Deutschland geführt. Am heutigen Samstag kommt es weiterhin zu Schnee-Schneeregen Schauerwetter.

Am Samstagvormittag treten insbesondere im Nordwesten und im Süden von Deutschland vereinzelt Schauer auf. Diese fallen in den Mittelgebirgen als Schnee.

Im weiteren Tagesverlauf kommt es zu schauerartigen, im West- und Nordweststau der Mittelgebirge sowie der Alpen vielfach auch zu länger andauernden Niederschlägen. Oberhalb von etwa 400 Meter fällt durchweg, darunter teilweise Schnee. Vereinzelt sind auch kurze Graupelgewitter dabei.

In der Nacht zum Sonntag muss mit weiteren Schauern gerechnet werden, die nur allmählich von Nordwesten nachlassen. Diese fallen teils bis in tiefe Lagen als Schnee, wobei meist nur wenig Neuschnee von 1 bis 3 cm, in Staulagen um 5 cm zu erwarten ist. Länger schneit es dagegen an den Alpen, wo nochmal 5 bis 10 cm Neuschnee hinzukommen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3771 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel