+++ Weiterhin teils unwetterartige Gewitter unterwegs +++

Auch weiterhin treten teils unwetterartige Gewitter über Deutschland, bevorzugt in der Osthälfte, auf. Da sich die Gewitter kaum verlagern bzw. weiterziehen, drohen örtlich Überschwemmungen von Straßen, Kellern, Unterführungen etc. durch heftigen Starkregen. Aber auch Hagel und Sturmböen können mögliche Begleiterscheinungen in Gewitternähe sein. Im weiteren Tagesverlauf können sich lokal weitere Gewitter bilden, die ebenfalls Unwettercharakter annehmen können. Verfolgt deswegen bitte aufmerksam die weitere Warnlage, da die Gewitter zudem recht blitzintensiv sind. Bei Blitzschlag besteht bekanntlich Lebensgefahr. Vermeidet in Gewitternähe also unbedingt den Aufenthalt im Freien, speziell unter Bäumen, wenn nicht sogar ganz.

In Teilen Sachsen-Anhalts, Sachsen und Thüringen hat sich eine Gewitterlinie gebildet, die sich kaum von der Stelle bewegt. Dort drohen örtlich extrem heftige Starkregenfälle. Hier sind örtliche Überschwemmungen wahrscheinlich.

Auch morgen werden Gewitter wieder eine Rolle spielen. Dann sind auch wieder unwetterartige Entwicklungen möglich. Näheres dazu aber, wie gewohnt, morgen früh.

Euer Team von Unwetteralarm!

unw

 

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Udo Karow 1409 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten