Wetter für das Formel1-Wochenende in Hockenheim

Die Formel1 gastiert dieses Wochende in Deutschland am Hockenheimring. Für alle wetterbegeisterten Formel1-Fans haben wir hier einen extra Kartenausschnitt unseres HQ Regenradar angefertigt – mit eingezeichneter Rennstrecke. Alle 5 Minuten sehen Sie neue Radardaten mit einer Auflösung von 250m und wissen genau so gut wie die Formel1-Teams, wann es wo anfängt zu regnen oder sogar zu gewittern.

Das folgende Radarbild ist immer mit den aktuellen Radardaten gefüllt. Aktualisieren Sie einfach die Seite um die neuesten Daten abrufen zu können.

 

Verfolgen Sie auch unsere anderen Vorhersagekarten für das morgige Rennen. Nach jetzigem Stand könnte es auch morgen im Rennen zu Regenschauern oder Gewittern kommen.

 

+++ UPDATE Sonntag 22.07.2018 +++

Nach den aktuellsten Modellrechnungen besteht während des Rennens eine Chance auf Starkregenschauer und Gewitter. Zugrichtung ist dabei von Nord nach Süd.

Wichtig: Schauer und Gewitter bilden sich lokal und können daher nicht genau vorhergesagt werden. Es kann also sein, dass es heute trocken bleibt oder es gegenteilig die volle Dusche gibt.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Markus Bensing 31 Artikel
Zuständig für IT, Modellkarten, Warn-Software, Radarauswertungen, ausführliche Vorabberichte zu schweren Unwetterlagen, Unwetterwarnungen. Wohnhaft in Berlin gebürtig aus Halle an der Saale.