Wetter Schleswig Holstein : Seenebel an der Nordseeküste, Sonne im Binnenland

Die Aktuelle Wetterlage für das Land Schleswig Holstein mit der Hansestadt Hamburg für heute, Dienstag den 30. April 2019. Im Binnenland viel Sonnenschein, an der Küste der Nordsee aktuell Warnung vor Seenebel mit Sichtweiten unter 150 Meter.

Der Echte Norden, so nennt sich das Land Schleswig Holstein und genau so nordisch ist teilweise auch das Wetter. Eine Zweiteilung haben wir aktuell zu vermelden. An der Nordseeküste gibt es derzeit Seenebel, dabei liegen die Sichtweiten meist unter 150 Meter. Davon betroffen sind folgende Landkreise: Dithmarschen,Nordfriesland,Pinneberg, Rendsburg-Eckernförde,Schleswig Flensburg,Segeberg und der Kreis Steinburg

Nach Nebelauflösung meist sonnig

Nachdem am späten Nachmittag die letzten Nebelfelder aus dem Westen des Landes verschwunden sind, bleibt es zunächst durchweg sonnig. Am Nachmittag können einige Wolkenfelder die Sonne etwas verdecken. An der Nordsee weiterhin die Gefahr von Seenebel.  Die Temperaturen können sich sehen lassen, die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 19 bis 21 Grad. Nur an der Nordseeküste, bedingt durch den Nebel, deutlich kühler.

In der Nacht zum 1. Mai erneut teils dichter Nebel

In der Nacht erneut Nebel, dieser vor allem an der Nordseeküste. Die Nachttemperaturen liegen zwischen 7 und 9 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus  Nordwesten.

 

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.