Wettergefahren am Sonntag den 07.09.14

Erneut Gewitter und Starkregen in Deutschland möglich

Auch am heutigen Sonntag, ist die Gewittergefahr noch nicht vorbei. Nachdem es vor allem gestern am Samstag in Sachsen Anhalt und in Nordhessen zu kräftigen Gewittern gekommen ist,zeichnet sich auch heute eine ähnliche Lage ab.Am Sonntagmorgen ist es gebietsweise neblig; nach dessen Auflösung scheint vor allem in der Südosthälfte zunächst die Sonne. Im Tagesverlauf muss dann vor allem in der Osthälfte mit teilweise kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Örtlich kommt es dabei zu Starkregen und kleinkörnigem Hagel, in Bezug auf Starkregen sind vereinzelt Unwetter nicht ausgeschlossen. In der Westhälfte beruhigt sich das Wetter schon etwas, hier gibt es wahrscheinlich nur noch örtliche, meist etwas schwächere Schauer. Auch heute werden die Gewitter sehr lokal auftreten, das bedeutet das es nicht überall zu Gewitter mit Blitz und Donner kommen wird. Bitte verfolgt dazu unsere akut Warnlage.

keinewarnung

Über Angelo D Alterio 4298 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.