Wetterhinweis Glatteisregen und Schnee sowie Sturm!

Akutwarnung Sturm / Orkan Stufe “ ORANGE “ : Auf dem Brocken kann es in den kommenden Stunden zu Sturmböen kommen !

Wetterhinweise : In der zweiten Nachthälfte aus Westen aufkommender Glatteisregen und Schneefall mit zunehmender Glättegefahr !

Im Norden zunehmender Wind ! An der Küste Sturmböen möglich, auf der offenen See auch schwere Sturmböen, teils orkanartige Böen möglich !

 

Die Wetterlage

Deutschland liegt am morgigen Donnerstag im Einflussbereich eines Tiefs mit Kern über der Nordsee gefolgt von einer Trogachse. Dieser Trog sorgt durch positive Vorticityadvektion für ausreichende Hebungsvorgänge und Druckabfall im Bereich des Tiefs.

Südlich liegen mehrere Hochdruckgebiete die mittels einer Hochdruckbrücke miteinander verbunden werden aber durch eine Kaltfront und dem Trog durchbrochen werden. Dadurch kommen vermehrt Wolken und Niederschläge auf die dort wo die Kaltluft liegt als Schnee oder Schneeregen oder auch Glatteisregen fallen können.

Im Norden wird sich zunehmend ein stärkerer Druckunterschied bemerkbar machen, der sich vor allem beim Wind zeigen wird. Im Vorfeld der genannten Kaltfront gelangt milde Luft nordostwärts die schon heute für milderes Wetter gesorgt hat. Auch in den kommenden Tagen wird das Wetter vielfach von atlantischen Tiefausläufern bestimmt. Dabei ist vor allem die Nordwesthälfte nass und zeitweise recht windig mit Sturmgefahr am Wochenende. Der Süden liegt dagegen mehr unter Hochdruckeinfluss. Die Schneefälle ziehen sich mehr und mehr in die höheren Mittelgebirge und den Alpen zurück.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Udo Karow 1663 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten