+++ Wettertrend Deutschland, 09. Juni 2014 +++

Wettervorhersage Deutschland

bis Montagabend, 09. Juni 2014

In der heutigen Nacht bleibt es fast überall trocken und sternenklar. Im Norden Deutschlands ziehen noch die letzten Gewitter durch, bevor es dann auch dort langsam zur Ruhe kommt. Die Tiefstwerte liegen bei 18°C bis 13°C.

Auch morgen gibt es wieder viel Sonnenschein und weiterhin heiße Temperaturen bis zu 35°C im Süden. Zudem sind auch Gewitter im Westen wieder möglich.

Ab Dienstag weiterhin vermehrt Gewittergefahr!

Ab Dienstag sind dann auch deutschlandweit Gewitter möglich. Verschont wird vermutlich nur Ostbayern und Sachsen. Die Höchstwerte liegen bei 27°C bis 35°C.

Auch am Mittwoch werden noch einige Gewitter aktiv sein, aber auch freundliche und trockene Abschnitte sind mit dabei. Das Thermometer steigt nochmal auf 21°C bis 31°C.

Unsere Vorhersage basiert auf Daten der 4CastPC von Bresser

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Udo Karow 1638 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten