+++Wettertrend, für Samstag, den 17. Mai 2014+++

Wie schon angekündigt kommt über Nacht der Regen zu uns und das nicht wenig, daran ändert sich Samstag und Sonntag erstmal nicht viel… Im äußeren Westen von Sachsen schaut am Morgen noch einmal die Sonne vorbei, bevor auch der vom Regen erfasst wird. Die Temperaturen schaffen es nur im Nord- Westen auf 17°C, woanders wird kaum die 15°C- Marke geknackt. Im Erzgebirge schaffen es die Temperaturen nicht mal in den zweistelligen Bereich, zu dem weht dort ein frischer Wind.

Erst Am Montag deutet sich eine Wetterbesserung an, mit frühsommerlichen Temperaturen bis 21°C. Aber die Kehrseite des Schönwetters sind dann wieder örtliche Gewitter. Aber dazu am Sonntag mehr.

Veröffentlicht am 16.05.2014 21:01 von Udo Karow

Über Udo Karow 1522 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten