Wetterübersicht Hessen Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Hessen

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

In der Nacht gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Am Mittwoch sonnig.

In der Nacht zum Mittwoch meist gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 15 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen. Am Mittwochmorgen zunächst gering bewölkt. Tagsüber dann bei wenigen Wolken viel Sonne. Kein Niederschlag. Höchstwerte 25 Grad im höheren Mittelgebirge, sonst 27 bis örtlich 30 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad, im höheren Bergland bis 8 Grad.
Wetterübersicht Mecklenburg Vorpommern Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Mecklenburg Vorpommern

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Durchzug ausgedehnter Wolkenfelder, niederschlagsfrei, warm.

Am Mittwoch zunächst wolkig, ab dem Nachmittag zunehmend sonnig, trocken. Erwärmung auf 25 bis 28 Grad, zwischen Rügen und Usedom bei 23 bis 25 etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag überwiegend klar, an der Küste gebietsweise Wolken, niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 17 bis 12 Grad. Überwiegend schwacher Wind aus Süd bis Südost.
Wetterübersicht NRW Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Nordrhein Westfalen

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

In der Nacht gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Am Mittwoch sonnig.

In der Nacht zum Mittwoch teils wolkig, teils gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 15 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen. Am Mittwochmorgen zunächst gering bewölkt. Tagsüber dann bei wenigen Wolken viel Sonne. Kein Niederschlag. Höchstwerte 25 Grad im höheren Mittelgebirge, sonst 27 bis örtlich 30 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 17 bis 13 Grad, im höheren Bergland bis 9 Grad.
Wetterübersicht Rheinland Pfalz Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Rheinland Pfalz

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

In der Nacht gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Am Mittwoch sonnig.

In der Nacht zum Mittwoch meist gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 15 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen. Am Mittwochmorgen zunächst gering bewölkt. Tagsüber dann bei wenigen Wolken viel Sonne. Kein Niederschlag. Höchstwerte 25 Grad im höheren Mittelgebirge, sonst 27 bis örtlich 30 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 17 bis 13 Grad, im höheren Bergland bis 8 Grad.
Wetterübersicht Bayern Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für den Freistaat Bayern

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Heute Früh gebietsweise Nebel. Im Tagesverlauf Sonne und Wolken, niederschlagsfrei.

In der Nacht zum Mittwoch auch an den Alpen abklingender Regen. Dort noch zeitweise wolkig, sonst zunehmend Auflockerungen. Gebietsweise Nebel. 12 bis 6 Grad. Heute Früh sowie im weiteren Tagesverlauf in Franken viel Sonne, sonst auch einige Wolken aber trocken. Höchstwerte zwischen 19 Grad in Alpennähe und 28 Grad am Untermain. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost. In der Nacht zum Donnerstag überwiegend klar. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad.
Wetterübersicht Baden Württemberg Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für Baden und Württemberg

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Heute Früh lokal Nebel. Tagsüber Sonne und Wolken, trocken.

In der Nacht zum Mittwoch zunächst wechselnd bewölkt mit letzten Schauern im Süden, nachfolgend oftmals klar. Lokal Nebel. Tiefstwerte 12 bis 6 Grad. Heute Früh lokal Nebel, sonst im Tagesverlauf freundlicher Sonne-Wolken-Mix. Trocken. Höchstwerte von 19 Grad im Bergland bis 28 Grad im nördlichen Rheintal. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen, vereinzelt frische Böen. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt. Tiefstwerte zwischen 14 und 7 Grad.
Wetterübersicht Thüringen Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Thüringen

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Ruhiges Hochdruckwetter, trocken und sehr warm.

In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt. Temperaturrückgang auf 12 bis 8 Grad. Schwachwindig. Am Mittwoch neben wenigen Quellwolken viel Sonne. Niederschlagsfrei. Tageshöchstwerte zwischen 27 und 29, im Bergland zwischen 21 und 27 Grad. Schwachwindig. In der Nacht zum Donnerstag bei geringer Bewölkung Minima zwischen 14 und 12, im Bergland bis 9 Grad. Schwacher Wind um Ost.
Wetterübersicht Sachsen Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für den Freistaat Sachsen

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Ruhiges Hochdruckwetter, trocken und sehr warm.

In der Nacht zum Mittwoch von Westsachsen bis zur Elbe wenige Wolken, östlich der Elbe anfangs kompaktere Wolkenfelder, im Laufe der zweiten Nachthälfte abziehend. Überall trocken. Tiefstwerte 12 bis 9, im Bergland bis 7 Grad. Schwachwindig. Am Mittwoch neben wenigen Quellwolken viel Sonne. Niederschlagsfrei. Tageshöchstwerte zwischen 26 und 28, im Bergland zwischen 19 und 26 Grad. Schwachwindig. In der Nacht zum Donnerstag bei geringer Bewölkung Minima zwischen 15 und 10 Grad. Schwacher Wind um Ost.
Wetterübersicht Sachsen Anhalt Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Sachsen Anhalt

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Ruhiges Hochdruckwetter, trocken und sehr warm.

In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt. Temperaturrückgang von Süd nach Nord auf 12 bis 7 Grad. Schwachwindig. Am Mittwoch neben wenigen Quellwolken viel Sonne. Niederschlagsfrei. Tageshöchstwerte zwischen 27 und 29, im Harz zwischen 22 und 27 Grad. Schwachwindig. In der Nacht zum Donnerstag bei geringer Bewölkung Minima zwischen 15 und 12, im Harz bis 10 Grad. Schwacher Wind um Ost.
Wetterübersicht Schleswig Holstein Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Schleswig Holstein und Hamburg

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Mehr Sonne als Wolken und nur vereinzelt Schauer, Mittwochfrüh an der Nordsee Windböen

In der Nacht zum Mittwoch im Südosten wechselnd bewölkt, sonst von der Nordsee Aufzug teils dichter Wolkenfelder und früh Richtung dänische Grenze etwas Regen. Je nach Wolken Abkühlung auf 8 bis 14 Grad. Auf Süd drehender Wind, an der Ostsee zunehmend mäßig, an der Nordsee später frisch bis stark. Am Mittwoch im Nordteil zeitweise dichte Wolkenfelder, zur dänischen Grenze hin ein paar Tropfen. Richtung Elbe heiter. Von Nord nach Süd 22 bis 27 Grad. Mäßiger, an der Nordsee frischer bis starker Süd- bis Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag vor allem im Südteil aufklarend, trocken. Temperaturrückgang auf 12 bis 16 Grad. Schwacher südlicher Wind.
Wetterübersicht Niedersachsen Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Niedersachsen und Bremen

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Mehr Sonne als Wolken und nur vereinzelt Schauer

In der Nacht zum Mittwoch vorübergehend aufklarend, später von Nordwesten teils dichtere Wolkenfelder, aber trocken. Von Ost nach West 7 bis 12 Grad, auf den Inseln 15 Grad. Dort zunehmend frischer, sonst schwacher und auf Südwest bis Süd drehender Wind. Am Mittwoch erst vielfach wolkig, im Tagesverlauf aber aufheiternd und trocken. Maximal 23 Grad auf den Inseln, 27 Grad im Elbe-Weser-Dreieck und 29 Grad in Göttingen. Schwacher bis mäßiger, an der See anfangs frischer Süd- bis Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt, später klar bei minimal 10 Grad im Harz, sonst 12 bis 15 Grad, auf den Inseln um 18 Grad. Schwacher südlicher Wind.
Wetterübersicht Brandenburg Live Unwetterradar

Aktueller Wetterbericht/Warnlagebericht für das Land Berlin und Brandenburg

Ausgegeben am 05.08.2020 00:08 Uhr:

Zunächst wolkig, später wenige Wolken, trocken und warm bis sehr warm.

Am Mittwoch anfangs harmlose Schleierwolken und ab dem Vormittag Bildung von Quellbewölkung. Im Nachmittagsverlauf Bewölkungsrückgang und am Abend verbreitet sonnig. Trocken. Erwärmung auf 26 bis 28 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag klar. Temperaturrückgang auf 14 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus Südost, gegen Morgen in der Niederlausitz aus Ost.