Wettervorhersage Baden-Württemberg für Freitag, den 21.03.2014

Der Frühlingsanfang ging mit einem super Wetter zu Ende. Aber auch in den kommenden Stunden bleibt es noch trocken.

Für heute Nacht ist es überall sternenklar bei +3°C bis +10°C.

Am Freitag wird es tagsüber zunehmend bewölkt aber weiterhin trocken. Auch die warmen Temperaturen bis zu +20°C können wieder erreicht werden.
Ab dem Abend ziehen dann allerdings die ersten Regenwolken auf, die uns in der Nacht zum Samstag schon örtlich recht viel Regen mitbringen. +1°C bis +7°C.

2 – TAGE – TREND

Der Samstag wird dann fast für ganz Baden-Württemberg eine nasse Angelegenheit. Nur ganz im Südosten bleibt es noch trocken. Auf dem Feldberg wird bei +3°C sogar Schnee erwartet. Es wird allgemein kühler bei +8°C bis +15°C.Am Sonntag wird es vermutlich für alle Dauergrau. Es regnet im gesamten Land und ganz im Süden ist wieder Schneefall möglich. Die Temperaturen sinken noch weiter ab. -2°C auf dem Feldberg bis +10°C im restlichen Bundesland.Wettervorhersage Baden-Württemberg für Freitag, den 21.03.2014 Der Frühlingsanfang ging mit einem super Wetter zu Ende. Aber auch in den kommenden Stunden bleibt es noch trocken. Für heute Nacht ist es überall sternenklar bei +3°C bis +10°C. Am Freitag wird es tagsüber zunehmend bewölkt aber weiterhin trocken. Auch die warmen Temperaturen bis zu +20°C können wieder erreicht werden. Ab dem Abend ziehen dann allerdings die ersten Regenwolken auf, die uns in der Nacht zum Samstag schon örtlich recht viel Regen mitbringen. +1°C bis +7°C. 2 – TAGE – TREND Der Samstag wird dann fast für ganz Baden-Württemberg eine nasse Angelegenheit. Nur ganz im Südosten bleibt es noch trocken. Auf dem Feldberg wird bei +3°C sogar Schnee erwartet. Es wird allgemein kühler bei +8°C bis +15°C. Am Sonntag wird es vermutlich für alle Dauergrau. Es regnet im gesamten Land und ganz im Süden ist wieder Schneefall möglich. Die Temperaturen sinken noch weiter ab. -2°C auf dem Feldberg bis +10°C im restlichen Bundesland.

Über Angelo D Alterio 4298 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.