Wettervorhersage Baden-Württemberg für Samstag, den 22.03.2014

In der kommenden Nacht zum Samstag ziehen vom Westen die ersten Regenschauer auf. Im Südosten und Osten bleibt es noch etwas trocken. Es bleibt bei +6°C bis +10°C nochmal recht mild.

Am Samstag wird es dann in ganz Baden-Württemberg bis auf den äußersten Südosten Dauer-Nass. Es besteht die Gefahr von Dauerregen und somit auch die Gefahr von steigenden Wasserpegeln. Wenn ihr raus müsst, vergesst bitte euren Regenschirm nicht. Das Thermometer steigt nur noch bis auf +14°C an.

2 – TAGE – TREND

Auch am Sonntag wird es nicht viel besser sein. Nur im Westen kommt langsam die Sonne wieder zum Vorschein. Im Schwarzwald, besonders auf dem Feldberg kann bei -4°C nochmal Schneefall einsetzen. Im restlichen Land steigt das Thermometer auf maximal +10°C
Der Montag beruhigt sich langsam wieder, bringt uns aber noch vereinzelt Regen- oder Schneeschauer mit. Es werden +4°C bis +11°C erwartet. Auf dem Feldberg nochmal -4°C mit Schneeschauern.

Über Angelo D Alterio 4289 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.