Wettervorhersage Bayern für Sonntag, den 23.03.2014

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Wettervorhersage Bayern
für Sonntag, den 23.03.2014

In der kommenden Nacht zum Sonntag ist das gesamte Bundesland von dichten Wolken überzogen. Im Nordwesten bleibt es stellenweise trocken, im restlichen Bayern wird es einiges an Regen geben. In der Mitte Bayerns fällt der Regen teils auch stärker aus. Das Thermometer zeigt zwischen +7°C und +2°C an.

Der Sonntag selbst wird überall ziemlich nass bleiben. Es besteht für das gesamte Bundesland Dauerregen – im Süden und auf den Bergen auch Schneefall. Es bleibt tagsüber sehr kühl bei +3°C bis maximal +9°C. Auf dem Großen Arber und der Zugspitze bleibt es bei Minus-Graden knackig kalt.

2 – TAGE – TREND

Der Montag wird vom Nordwesten her langsam ruhiger, ein paar letzte Schauer mit Regen und/oder Schnee sind aber noch im Spiel. Es sind aber auch trockene Abschnitte möglich. Im Bergland wird weiterhin Schneefall erwartet. +3°C bis +10°C. Am Dienstag beruhigt sich die Wetterlage langsam und auch der Schneefall wird weniger. Ansonsten bleibt es bei einzelnen Regenschauern mit +6°C bis +10°C

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten