+++ Wettervorhersage Deutschland, 18. Juli 2014 +++

Aktualisiert am : von

Heute Nacht bleibt es in der Südhälfte Deutschlands meist sternenklar. In Richtung Norden sind einzelne Quellwolken unterwegs. Es bleibt aber trocken. Die Tiefstwerte liegen bei 14°C bis 17°C.

Auch morgen bleibt es in Deutschland trocken. Es wird wieder viel Sonnenschein erwartet und Temperaturen zwischen 27°C im Norden, bis 33°C im Westen und Südwesten – örtlich auch heißer. Es besteht besonders für dort eine Warnung vor Hitze. Wer sich also am See oder im Freibad sonnen will, sollte die Sonnencreme nicht vergessen!

Die Aussichten auf die kommenden Tage:

Auch am Samstag bleibt es sommerlich und die Temperaturen steigen weiter an. Es werden bis zu 35°C erwartet, im Norden bis zu 30°C. Auch der Sonntag startet mit viel Sonnenschein, jedoch ziehen gegen Nachmittag erste Gewitter im Westen und Süden auf, die auch unwetterpotential besitzen können. Das Thermometer zeigt meist nur noch Temperaturen zwischen 26°C und 32°C an.

Karte 18.07.2014

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1581 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten