Wettervorhersage Deutschland für Dienstag, den 29. April 2014

Wettervorhersage Deutschland

für Dienstag, den 29. April 2014

In der kommenden Nacht bleibt es in der Südhälfte Deutschlands weiterhin grau und regnerisch. Ab Sachsen, Nord-Thüringen bis nach Niedersachsen und in den Norden hoch, bleibt es trocken und stellenweise sternenklar. Die Tiefstwerte liegen zwischen +4°C und +12°C

Morgen bekommen wir in der Südhälfte weiterhin einige Regenschauer. In der Mitte Deutschlands sind auch ein paar Gewitter möglich. Im Osten und Norden bleibt es trocken und freundlich – an der Ostsee sogar wolkenlos und purer Sonnenschein. Die Höchstwerte liegen morgen bei +13°C im Süden bis +21°C im Osten.

2 – TAGE – TREND

Am Mittwoch bleibt es in der Südhälfte weiterhin wechselhaft. Auch einzelne Gewitter können wieder mit dabei sein. Im Norden freundlich, teilweise wolkenlos und strahlender Sonnenschein. +13°C bis +20°C.

Auch der Donnerstag bleibt weiterhin wechselhaft. Die Regenschauer breiten sich über ganz Deutschland aus. In Thüringen, Sachsen und Bayern sind dann wieder Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei ca. +11°C an der Ostsee bis +21°C in Brandenburg.

Veröffentlicht am 28.04.2014 18:34 von Udo Karow

Über Udo Karow 1527 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten