Wettervorhersage Deutschland für Freitag, den 18. April 2014

Wettervorhersage Deutschland

für Freitag, den 18. April 2014

Der Freitag startet eher schlecht in das verlängerte Wochenende. Es wird weitgehend überall regnen und auch wieder kühler werden. Besonders in der Mitte Deutschlands kann es zum Nachmittag kleinere Gewitter mit Graupelschauer geben. Nur ganz im Westen und in Teilen von Hessen bleibt es vermutlich noch trocken. Die Höchstwerte liegen morgen zwischen +8°C und +14°C.

Die Nacht zum Samstag bleibt weiterhin nass. Richtung Süden wird es trockener. +1°C bis +8°C.

2 – TAGE – TREND

Am Samstag im Norden strahlender Sonnenschein. In Richtung Süden zunehmend stärker bewölkt. Nur ganz im Süden von Baden-Württemberg noch einzelne Regenschauer möglich. +9°C bis +19°C.

Der Ostersonntag wird dann traumhaft sonnig und in ganz Deutschland trocken. Genau richtig zum Ostereier suchen! +10°C im Nordosten bis +21°C im restlichen Deutschland.

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Udo Karow 1358 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten