Wettervorhersage Deutschland für Freitag, den 28.03.2014

Ab morgen wird das Wetter noch besser, denn das Thermometer steigt bis auf warme +17°C an. Besonders im Südwesten wird es wunderbar sonnig. Im Westen, Osten und in Bayern leicht bewölkt. Leider gibt es dafür in der Mitte Deutschlands – Thüringen und Sachsen-Anhalt – und in Sachsen, Regen. Dort wird es teils auch nur +7°C bis +14°C warm.

Die Nacht zum Samstag wird dann wieder in ganz Deutschland trocken sein. Es wird vermutlich größten Teils nicht mehr ganz so kalt werden wie in den letzten Nächsten. 0°C bis +5°C

TREND FÜR SAMSTAG

Der Samstag wird auch für die Mitte von Deutschland wieder freundlicher. In der Nordhälfte ziehen hin und wieder einige Wolken über uns hinweg, die aber alle harmlos sind. Im Süden bleibt es super sonnig. +12°C bis +19°C werden erwartet.

TREND FÜR SONNTAG

Auch der Sonntag wird ein super Frühlingswetter. Im Norden ziehen noch einzelne Wolken vorbei – im Süden strahlender Sonnenschein. +11°C bis +20°C.

Über Angelo D Alterio 4297 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.