Wettervorhersage Deutschland für Mittwoch, den 14. Mai 2014

Wettervorhersage Deutschland

für Mittwoch, den 14. Mai 2014

In der kommenden Nacht bleibt es besonders in Baden-Württemberg und Bayern nochmal verbreitet nass, sonst gibt es in Sachsen, Saarland und Mecklenburg-Vorpommern kleinere Regenschauer. Das restliche Deutschland bleibt unterschiedlich bewölkt und trocken. Die Tiefstwerte liegen bei +9°C bis +2°C. Vorsicht – örtlich besteht, besonders dort wo der Himmel klar wird, wieder Frostgefahr.

Morgen besonders im Westen, in der Mitte und im Süden noch wechselhaftes Schauerwetter. Im Norden teils freundlich oder bedeckt bei Temperaturen bis +17°C im Saarland, sonst meistens kühler.

2 – TAGE – TREND

Am Donnerstag können deutschlandweit alle Regenschirme eingepackt werden, denn es wird trocken und freundlich bei langsam steigenden Temperaturen bis +18°C.

Auch der Freitag bleibt trocken und besonders im Norden sonnig. In Südbayern Regenschauer möglich. Die Höchstwerte liegen bei +12°C bis +20°C.

Über Udo Karow 1450 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten