Wettervorhersage Deutschland für Montag, den 28. April 2014

Aktualisiert am : von

Wettervorhersage Deutschland

für Montag, den 28. April 2014

In der kommenden Nacht bleibt es zum größten Teil regnerisch, in Richtung Norden, Brandenburg, Sachsen und Rheinland-Pfalz, Saarland und Süd-Nordrhein-Westfalen sind auch trockene Abschnitte möglich. Die Tiefstwerte liegen dabei zwischen +6°C und +11°C

Morgen bleibt es dann tagsüber besonders in der Südhälfte Deutschlands regnerisch und grau. Auch die Temperaturen bleiben sehr kühl bei +10°C bis +17°C. Richtung Norden lockern die Wolken auf und es wird freundlicher. Die Höchstwerte liegen dort zwischen +11°C an der Ostsee bis +20°C in Brandenburg.

2 – TAGE – TREND

Am Dienstag bleibt es in der Südhälfte weiterhin wechselhaft. Auch einzelne Gewitter können wieder mit dabei sein. Im Norden freundlich, teilweise wolkenlos und strahlender Sonnenschein. +11°C bis +22°C.

Auch der Mittwoch bleibt weiterhin wechselhaft. Die Regenschauer breiten sich fast über ganz Deutschland aus. Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg bleiben noch verschont und bekommen Sonnenschein. +13°C bis +22°C.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten