Wettervorhersage Deutschland für Sonntag, den 11. Mai 2014

Wettervorhersage Deutschland

für Sonntag, den 11. Mai 2014

Wie bringt man Freunden der Sonne eine Wetterlage schonend bei, die nur aus Regen besteht? Gar nicht, denn es ist wie es ist.

Heute Nacht bleibt es überall in Deutschland nass. Trocken bleibt es kaum oder gar nicht. Die Tiefstwerte liegen bei +8°C bis +12°C.

Auch morgen ist der Wurm drin. Besonders im Norden weiterhin viel Regen und grau. In der Südhälfte Deutschlands sind auch mal trockene und sonnige Abschnitte dabei. Das Thermometer steigt bis auf maximal +18°C im Osten.

2 – TAGE – TREND

Leider ist vorerst keine Besserung in Sicht. Es bleibt auch am Montag weiterhin deutschlandweit regnerisch. Mal grau, mal freundlich und zwischendurch wieder nass. Die Höchstwerte liegen bei +12°C bis +15°C.

Am Dienstag bleibt der Norden dann vermutlich doch mal trocken, meistens aber bedeckt oder stark bewölkt. Die Südhälfte weiterhin von einem Mix aus Regen, Sonne und Wolken betroffen. Die Höchstwerte liegen bei +10°C bis +16°C.

Über Udo Karow 1450 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten