Wettervorhersage Deutschland für Sonntag, den 13. April 2014

Wettervorhersage Deutschland

für Sonntag, den 13. April 2014

Morgen bleibt es in ganz Deutschland wechselnd bewölkt mit Sonnenschein. Die Höchstwerte liegen im Norden bei +10°C bis +15°C. Im Süden zwischen +13°C und +19°C. Nur im Südwesten Bayerns wird es eher einen regenreichen Sonntag. Der Wind weht besonders im Nordosten Deutschland bereits mit Windstärke 6 über das Land. Sonst nur schwach bis mäßig.

In der Nacht zum Sonntag setzt dann im Norden, in Teilen Brandenburgs und in Bayern verbreitet Regen ein. Sonst bleibt es noch trocken. +6°C bis +10°C.

2-TAGE-TREND

Ab Montag herrscht ein Regengebiet über Deutschland. Nur in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg bleibt es vorerst noch trocken. Der Wind weht an den Küsten weiterhin mit Windstärke 6, sonst schwach bis mäßig bei +9°C bis +15°C.

Am Dienstag ist Wetterbesserung in Sicht. Nur im Osten fallen die letzten Regenschauer auf die Erde. Der Wind wird dann auch langsam wieder nachlassen. Bei +8°C bis +12°C bleibt es aber tagsüber recht kühl.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten