+++ Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen, 16. Juli 2014 +++

In der heutigen Nacht bleibt es oft stark bewölkt, meistens aber trocken. Im Osten sind im Laufe der Nacht einige Nebelfelder nicht ausgeschlossen. Auch ein paar Regentropfen können örtlich noch auf die Erde fallen. Die Tiefstwerte liegen bei 12°C bis 15°C.

Am Mittwoch selbst wird es überall meist stark bewölkt, aber auch die Sonne wird sich viel zeigen. Im Osten und Norden können einzelne Regenschauer auf der Durchreise sein. Die Höchstwerte liegen bei 19°C in Winterberg bis 25°C in Bonn und Düsseldorf.

Die Aussichten auf die kommenden Tage:

Am Donnerstag sind zwischen den Sonnenstrahlen noch einzelne Wolkenfelder unterwegs, diese lösen sich am Freitag komplett auf und die Sonne „brennt“ wieder regelrecht auf uns nieder. Am Donnerstag gibt es Temperaturen zwischen 22°C und 28°C – am Freitag dann sommerliche Temperaturen zwischen 24°C und 31°C, örtlich auch wärmer.

Karte 16.07.2014

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten