Wettervorhersage / Wettertrend 20.02.-26.02.14

Wettervorhersage für Donnerstag 20.02.2014 und Wettertrend für den
Zeitraum 20.02.2014 – 26.02.2014

Wettervorhersage für Deutschland für Donnerstag 20.02.2014

Am Donnerstag ist es im Norden Deutschlands stark Bewölkt und es gibt immer wieder Niederschläge, die Temperaturen bewegen sich zwischen +7°C und +9°C

Im Westen und der Mitte ist es unterschiedlich Bewölkt und es gibt vereinzelte Schauer, diese Hauptsächlich im Westen. Die Temperaturen liegen zwischen +8°C und +11°C

Im Osten ist es Heiter bis Wolkig und es bleibt trocken. Die Temperaturen liegen zwischen +8°C und +10°C.

Im Süden Deutschlands ist es Heiter bis Wolkig und es bleibt meist trocken, am ehesten Schauer gibt es in Franken. Die Temperaturen bewegen sich zwischen +10°C und +11°C.

Der Wind weht schwach bis mäßig , an der Küste und im Bergland auch stark bis Stürmisch. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 800 m und 1000 m .

In der Nacht zu Donnerstag ist es im Südwesten und Westen bewölkt und es gibt vereinzelte Niederschläge. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen +5°C und +6°C.

Im Norden ist es stark Bewölkt und es gibt immer wieder Niederschläge. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen +6°C und +7°C.

Im Süden ist teils Klar / teils Bewölkt und es gibt ganz vereinzelt Schauer. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen -2°C und +1°C.

Im Osten ist es Bewölkt und es gibt vereinzelt Niederschläge. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen +2°C und +4°C.

Trend vom 21.02.2014 – 26.02.2014

Im genannten Zeitraum wird Deutschland immer wieder von Tiefausläufern aus Westen gestreift. So das sich Sonnige und Trockene Abschnitte mit Bewölkten und Regnerischen Abschnitten abwechseln. Am schönsten bleibt es im Süden.
Die Schneefallgrenze schwankt im Gesamten Trendzeitraum zwischen 500 m und 800 m.
Der Wind weht im Trendzeitraum schwach bis mäßig, auf den Bergen und an der Küste können auch stürmische Böen dabei sein.
Die Temperaturen bewegen sich im Trendzeitraum am Tag zwischen +6°C und +13°C und Nachts zwischen -3° und +4°C

Um den 2302. / 24.02.14 dehnt sich nach derzeitiger Kartenlage ein Ausleger des Azorenhoches Deutschland aus und würde frühlingshafte Temperaturen bringen.

Weitere Aussichten:

In der letzten Februarwoche / 1. Märzwoche setzt sich nach derzeitiger Kartenlage die recht freundliche Witterungslage mit Sonnigen Abschnitten und angenehmen Temperaturen bis +15°C fort. Winter ist im gesamten Modellzeitraum weiterhin nicht in Sicht.

Heute hatten wir das Motto Saharastaub, im Anschluss ein paar Bilder unserer User:

anita_wendt01 Anita Wendt (UAD), Töging (Bayern)

anita_wendt2 Anita Wendt (UAD), Töging (Bayern)

juergen_chowanetz01 Jürgen Chowanetz, Krumbach (Bayern)

juergen_chowanetz2 Jürgen Chowanetz, Krumbach (Bayern)

Tanja_Schiller Tanja Schiller, München (Bayern)

Anmerkung

Die Wettertrends und Wettervorhersagen sind ein Pilotprojekt von UAD. Uns würde Eure Meinung hierzu interessieren und ob dies eine Dauerhafte Einrichtung werden soll. Wir werden an diese Stelle auch auf markante Wetterereignisse wie Sturm, Gewitter, Hitze, Frost eingehen und Euch über deren Verlauf bzw. Eintreffwahrscheinlichkeit auf dem Laufenden halten. Diese Trends werden von uns täglich aktualisiert.

Für Fragen stehen wir Euch gerne per E-Mail: warnteam_uad@web.de zur Verfügung.

© 2014 Unwetteralarm Deutschland – C. Peters, C. Plampers, T. Trölenberg, M.Kolb
Modell: GFS 12z 19.02.14

Über Udo Karow 1559 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten