Wettervorhersage/Wettertrend 03.03.-07.03.14

Wettervorhersage für Montag 03.03.2014 und Wettertrend für den
Zeitraum 04.03.2014 – 08.03.2014

Am Montag ist es im Süden ,Westen und Mitte aufgelockert Bewölkt mit Niederschlägen, oberhalb 800m – 1000 m Schneefall, im Rest Deutschland ist es Heiter bis Wolkig und es bleibt weitgehend trocken . Die Temperaturen bewegen sich zwischen +7°C und +11°C.

In der Nacht zu Dienstag ist es im Süden, Mitte und Osten Bewölkt mit Niederschlägen, oberhalb 300m – 600m Schneeregen. Im Rest Deutschland ist es aufgelockert Bewölkt. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 0°C und +4°C.

Die Schneefallgrenze schwankt zwischen 600 m und 800 m.

Der Wind weht schwach bis mäßig.

Trend vom 04.03.2014 – 07.03.2014

Weitere Aussichten

Bis einschließlich Mittwoch unbeständiges zu Niederschlägen neigenden Wetter mit Temperaturen zwischen +5°C und +11°C. Ab Donnerstag Wetterbesserung und steigende Temperaturen. Das Temperaturniveau liegt von Donnerstag bis Freitag bei +10°C bis +15°C.
Schneefallgrenze bis einschließlich Mittwoch bei 600m – 800m , in der Nacht zu Montag kurzfristig bei 300m – 400 m.

Der Wind weht schwach bis mäßig, auf den Bergen und an den Küsten frisch mit starken Böen.

Trend

Ab dem Wochenende (08.03./09.03.14) sonniges Wetter mit Temperaturen bis +20°C, örtlich auch etwas mehr möglich bis mindestens 12.03./13.03.14, danach wieder etwas zurückgehende Temperatur außer in Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen und Sachsen. Mitte der 2.Märzwoche kurzfristig Wechselhafter bevor es zum Wochenende wieder Sonniger und wärmer wird.

Für Fragen stehen wir Euch gerne per E-Mail: warnteam_uad@web.de zur Verfügung.

© 2014 Unwetteralarm Deutschland – C. Peters, C. Plampers, T. Trölenberg, M.Kolb,Tobi
Modell: GFS 12z 02.03.14

Über Udo Karow 1442 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten