Wie die Lawinengefahr getestet wird

Was zurzeit in teilen von Österreich zum Thema „Schneemassen“ abgeht ist wirklich heftig. Bis morgen sollen nochmal bis zu einem halben Meter Schnee dazu kommen. Die Lawinengefahr steigt mit den Schneemassen immer mehr an. In einigen Regionen ist schon Lawinenwarnstufe 5 ausgerufen. Aber wie wird die Lawinengefahr eigentlich getestet ? Wir haben dazu einen kleinen Film vorbereitet.

Veröffentlicht am 02.02.2014 09:43 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 3287 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel