Wintereinbruch am 22.10.14 im Erzgebirge in Sachsen

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Der Winter kommt schneller als man denkt. Die Menschen in #Sachsen sind einen frühen #Wintereinbruch gewöhnt, am 22.10.14 fing es nach Durchzug der Kaltfront an zu schneien. Wahrscheinlich wird es ein kurzes Winterintermezzo bleiben,da die Temperaturen wieder leicht ansteigen. Der #Winterdienst hatte dennoch viel zu tun.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3776 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel