Zwei stärkere Gewitter sind aktiv und bringen weiterhin viel Regen mit

Aktuell halten sich über der Mitte von Hessen und in Bayern, nördlich von München, noch zwei größere Gewitterzellen auf die auch nochmal einiges an Regen mitbringen. In Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen sind weiterhin einige Gewitter aktiv. Auch diese haben noch genügend Regen mit im Gepäck, daher kann immer noch nicht wirklich eine Entwarnung gegeben werden, was das Thema „Wasser“ betrifft.

In der Nacht kann es immer wieder zu weiteren Gewittern oder auch nur zu starken Regenschauern kommen. Diese ziehen, wie den ganzen Tag über, nur langsam weiter und bringen daher örtlich sehr viel Regen mit.

Überflutungen sind örtlich weiterhin möglich!

Die Wetterlage kann in der Nacht im 5-Minuten-Takt auf dem Radar unter folgendem Link beobachtet werden (inkl. Zugrichtung):
https://kachelmannwetter.com/de/stormtracking/deutschland/radarhd/20180513-1850z.html

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com